Oberstufenzentrum Havelland  | Berliner Allee 6 | 14662 Friesack | Tel.: (03385) 5514100 | E-mail:

 
Platzhalter Bannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schulsozialarbeit am OSZ Havelland

LEG Banner

Unter Schulsozialarbeit wird heute – vereinfacht formuliert – Jugendhilfe an Schule verstanden

Wir orientieren uns immer an dem, was ihr Euch wünscht und braucht.

Wir geben Euch die Gelegenheit „über den Tellerrand“ zu schauen und andere Perspektiven zu erkennen. Das unterstützt euch dabei, die Welt, die Politik und die Gesellschaft kritisch zu hinterfragen und Eure eigene Sicht auf die Welt zu entwickeln.

Auch Unterschiede, wie die familiäre Geschichte, die eigene Migrationserfahrungen, religiöse Zugehörigkeit, soziale Herkunft, körperliches und psychisches Befinden, das Geschlecht, sexuelle Identität etc. beeinflussen das Leben und das „Erwachsen werden“. Diese Dinge können die Zensuren bzw. den Bildungsverlauf und die Bildungschancen verändern. Wir wollen, dass alle jungen Menschen die gleichen Chancen und Möglichkeiten haben.

Außerdem unterstützen wir Euch im Schulalltag, bei eurer Suche nach Antworten und Lösungen. Ziel ist dabei immer, das ihr selbstbestimmt die „richtigen“ Entscheidungen trefft und verantwortungsvoll Handelt.

Wir sind die Anlaufstelle für alle Schülerinnen und Schüler an einer Schule. Insbesondere aber für jene, die bei individuellen Problemen Hilfe und Unterstützung  suchen.

Unsere Arbeit soll für alle Interessierten offen sein und Vertraulichkeit bewahren.

Wenn ihr Hilfe braucht, dann sind wir für Euch da.

Die Aufträge, Angebote und angewandten Methoden in der Schulsozialarbeit hängen stark von den jeweiligen Schulformen, Schulstandorten und den Pädagogen ab.

Im Folgenden finden Ihr einen Überblick der angebotenen pädagogischen Bereiche.

Sozialpädagogische Angebote am OSZ Standort Friesack

  • vertrauliche Beratung und Unterstützung für Schüler_ Innen, Eltern und Lehrkräfte.
  • Entwicklung und Durchführung von Klassen- und offene Gruppenarbeiten; Sozialtraining
  • Mobbingprävention und – intervention
  • Fitnesstrainings und Bewegungsangebote
  • Netzwerkarbeit
  • Feriengestaltung

Sozialpädagogisches Angebot am OSZ Standort Nauen

  • psychosoziale Unterstützung z.B. bei Hoffnungslosigkeit, Angst, Überforderung, Stress, Gewalt, Frust, Langeweile, Streit, etc.
  • Trauerbegleitung
  • Unterstützung bei Anträgen
  • Beratung und Vermittlung zu weiterführenden Hilfsangeboten
  • Gespräche mit Eltern und Freunden (Familien- , Beziehungs- und Paarmediation)
  • Gespräche mit Lehrkräften / Schulleitung (Schulprobleme)
  • Seminararbeit, Klassenmediationen, offene Gruppenangebote
  • Feriengestaltung

Wir arbeiten im Team der Ländlichen Erwachsenenbildung e.V.

und sind täglich in der Zeit von 7.30 – 16.00 Uhr für Euch erreichbar.

Sandy Zander

0160 / 90 41 65 97LEG Grafik1

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

28. 01. 2021 - 17:00 Uhr
 
01. 02. 2021 bis 06. 02. 2021
 
09. 02. 2021 - 17:00 Uhr